Die Suche ergab 5 Treffer

von Studentin.Theresa
7. Mai 2012, 12:43
Forum: Gedichte
Thema: Verwechselt Rilke allein und einsam in diesem Gedicht?
Antworten: 8
Zugriffe: 9272

Re: Verwechselt Rilke allein und einsam in diesem Gedicht?

Hallo Dasha, nein, Rilke verwechselt nichts in diesem Gedicht. Er macht lediglich einen Zeilensprung, ein Enjambement. Er sagt, dass das lyrische Ich sich zeitweise ("oft") einsam fühle. Er macht dann mit eines Gedankenstrichs deutlich, das etwas Unerwartetes folgt. Das lyrische Ich spricht über ein...
von Studentin.Theresa
6. Mai 2012, 19:39
Forum: Gedichte
Thema: Interpretation
Antworten: 3
Zugriffe: 8216

Re: Interpretation

x
von Studentin.Theresa
6. Mai 2012, 19:39
Forum: Gedichte
Thema: Interpretation
Antworten: 3
Zugriffe: 8216

Re: Interpretation

Hallo Karina, zum 1. Punkt: "Romantische Elemte" in einem Gedicht von einem Autor, der zwischen 1875 und 1926 gelebt hat, ist etwas unwahrscheinlich. Als Rilke geboren war, war die Epoche der Romantik schon längst nicht mehr (1795-1848). Rilke war ein dt. Vertreter des Symbolismus. Romantische Eleme...
von Studentin.Theresa
6. Mai 2012, 18:56
Forum: Gedichte
Thema: Am Vorabend der Orpheussonette geschrieben, 1. Februar 1922
Antworten: 2
Zugriffe: 5713

Am Vorabend der Orpheussonette geschrieben, 1. Februar 1922

Hallo, ich suche nach einem Sonett, vielmehr nach dessen Ordnung. Es wird in Dieter Bassermanns "Der späte Rilke" erwähnt unter dem Namen "Am Vorabend der Orpheussonette geschrieben, 1. Februar 1922". Das Sonett wird dort auch vollständig angeführt(unten lesbar). Allerdings wird kein Vers vom andere...