Die Suche ergab 44 Treffer

von Bo
7. Jan 2009, 21:49
Forum: Persönliche Briefe
Thema: Buch mit Widmung
Antworten: 2
Zugriffe: 4017

Re: Buch mit Widmung

Hallo, vielleicht hat sich die Suche schön längst erledigt. Vermutlich handelt es sich um Leopold Schönthal. Er war als Autor im Österreichischen Kriegsarchiv an mindestens 2 Publikationen beteiligt. Die sind auf dem Antiquariatsmarkt durchaus preiswert zu haben. Interessant wären allerdings der Wor...
von Bo
26. Sep 2008, 19:34
Forum: Schriften und Briefe über Kunst, Literatur, Philosophie
Thema: Originalbriefe an einen jungen Dichter (Franz Xaver Kappus)
Antworten: 2
Zugriffe: 4037

Re: Originalbriefe an einen jungen Dichter (Franz Xaver Kappus)

Schlimmer noch: Weiß wer, wo die Briefe von Kappus an Rilke sind?
von Bo
17. Aug 2008, 17:22
Forum: Gedichte
Thema: Der Tod des Dichters
Antworten: 1
Zugriffe: 1898

Re: Der Tod des Dichters

Das im Sommer 1906 in Paris entstandene Gedicht hat eine Vorlage, nämlich die Totenmaske des ukrainischen Volksdichters Taras Schewtschenko (1814-1861). Rilke hatte sich 1900 den Gedicht-Band 'Kobzar' in St.Petersburg gekauft. Ich vermute, darin war die Totenmaske abgebildet.
Bo
von Bo
22. Jul 2008, 21:13
Forum: Rilke und Philosophie, Kunst, Psychologie, ...
Thema: Rilkes Worte sind wie Bilder
Antworten: 27
Zugriffe: 26773

Re: Rilkes Worte sind wie Bilder

Fotos ohne Platte und Tuch waren erst mit dem Kleinbildformat und einer entsprechenden Kamera möglich. Auch das Mittelformat mit Rollfilm war nicht die ideale Lösung Die erste Kamera, mit der man gut umgehen konnte, die kein Stativ erforderte und alltagstauglich war, war die Leica. Ein faszinierende...
von Bo
15. Jul 2008, 17:35
Forum: Übersetzung eines Rilke-Textes gesucht
Thema: Suche Deutsches Original einer englischen Brief-Übersetzung
Antworten: 7
Zugriffe: 6518

Re: Suche Deutsches Original einer englischen Brief-Übersetzung

Hallo, nun ist die Ausgabe da, der Text steht auf S.112-113. Die Quelle ist ein Brief an Magdalena Schwammberger vom 23.Dezember 1923. U.Baer gibt keine zitierten Ausgaben an, man kann sie aber vermuten. Im Original heißt die Passage: "Es giebt für so ständig ins Leid Eingelassene nur die eine Befre...
von Bo
13. Jul 2008, 13:30
Forum: Gedichte
Thema: Liebes-Lied - Analyse der letzten 3 Zeilen
Antworten: 17
Zugriffe: 24697

Re: Liebes-Lied - Analyse der letzten 3 Zeilen

Vielleicht ist die Antwort schon obsolet, aber es scheint eine zu geben: In der Erstausgabe der Neuen Gedichte (1907) steht "Spieler", wie jetzt auch wieder in der Kommentierten Ausgabe Bd.1, S.450 und bei allen neueren Ausgaben, die davon abgeleitet sind. Im Kommentar (S.921-922) wird erläutert, da...
von Bo
30. Jun 2008, 08:19
Forum: Übersetzung eines Rilke-Textes gesucht
Thema: Suche Deutsches Original einer englischen Brief-Übersetzung
Antworten: 7
Zugriffe: 6518

Re: Suche Deutsches Original einer englischen Brief-Übersetzung

Ja, das ging wohl zu schnell. Das Rilke-Alphabet ist nicht das gesuchte Buch, aber es stammt vom selben Herausgeber (sollte man sich vielleicht auch merken). Ich habe mir nun die amerikanische Ausgabe von 'The poet's guide to life' bestellt. Wenn's da ist, seh ich die Quelle für das Zitat nach und v...
von Bo
28. Jun 2008, 17:30
Forum: Freundschaften, Liebschaften, Bekanntschaften
Thema: Stefan Zweig
Antworten: 4
Zugriffe: 5130

Re: Stefan Zweig

Ideal dazu ist der Briefwechsel Zweig - Rilke, herausgegeben von Donald Prater. In den besseren Bibliotheken ist er sicher zu bekommen.
Bo
von Bo
28. Jun 2008, 17:19
Forum: Übersetzung eines Rilke-Textes gesucht
Thema: Suche Deutsches Original einer englischen Brief-Übersetzung
Antworten: 7
Zugriffe: 6518

Re: Suche Deutsches Original einer englischen Brief-Übersetzung

Eigentlich ist das Problem gar nicht so groß:
Ulrich Baers Buch 'The Poet's Guide to Life' hat eine deutsche Übersetzung:
Ulrich Baer: Das Rilke-Alphabet. - Frankfurt am Main: Suhrkamp 2006.
Dort sind auch viele Zitate mit korrekten Stellenangaben versehen.
Viel Glück bei der Suche!
Bo
von Bo
24. Mai 2008, 16:11
Forum: Wo finde ich...?
Thema: Rilke / J. Meier-Graefe
Antworten: 2
Zugriffe: 2282

Re: Rilke / J. Meier-Graefe

Versuche es doch einmal im amerikanischen Nachlass der Witwe von Meier-Graefe, die 1949 Hermann Broch geheiratet hat.
Aber wo ist er?
Bo
von Bo
13. Apr 2008, 18:05
Forum: Freundschaften, Liebschaften, Bekanntschaften
Thema: Maurice Betz
Antworten: 0
Zugriffe: 4068

Maurice Betz

Hallo, leider habe ich kaum Infos über den französischen Übersetzer des 'Malte', Maurice Betz, auftreiben können. Sein Buch 'Rilkeà Paris' ist eine gute Informationsquelle über Rilkes Paris-Aufenthalt (1925), aber über das weitere Leben von M.Betz (1898-1946) erfährt man begreiflicherweise wenig. Ic...
von Bo
6. Feb 2008, 17:17
Forum: Wo finde ich...?
Thema: Benn zum Stundenbuch
Antworten: 20
Zugriffe: 11696

Re: Benn zum Stundenbuch

Vielen Dank,
das ist viel mehr, als ich erwartet haben. Ich werde mich aumachen - in die Bibliothek.
Gruß von Bo
von Bo
3. Feb 2008, 18:24
Forum: Gedichte
Thema: Dinggedichte, K. Oppert in Vierteljahresschrift 1926
Antworten: 7
Zugriffe: 5139

Re: Dinggedichte, K. Oppert in Vierteljahresschrift 1926

Hallo, man kann es auch mit dem Dokumentenlieferdienst 'subito' versuchen. Der ist ganz zuverlässig. Man muss sich nur kostenlos registrieren lassen, die Suche geht über opac und geliefert wird als Kopie per Post innerhalb von 3 Tagen. Kostet z.Zt. 6,50 Euro. Allerdings muss man exakte Angaben (Auto...
von Bo
3. Feb 2008, 18:11
Forum: Wo finde ich...?
Thema: Aphorismen von Rilke
Antworten: 5
Zugriffe: 3778

Re: Aphorismen von Rilke

Vielleicht meinst Du aber auch das Büchlein von Rilkes Mutter, Phia Rilke. Es hat den Titel 'Ephemeriden' (Prag 1900)und enthält in der Tat nur Aphorismen. Es hat die Widmung: "Dies Buch ist meinem theuren Sohn René zugedacht" Es ist in nur kleiner Auflage erschienen, inzwischen mehrmals nachgedruck...
von Bo
3. Feb 2008, 18:06
Forum: Wo finde ich...?
Thema: Benn zum Stundenbuch
Antworten: 20
Zugriffe: 11696

Benn zum Stundenbuch

Hallo,
wie ich aus mehreren Anmerkungen erfahren habe, gibt es eine frühe, sehr kritische Bemerkung von Gottfried Benn zum 'Stunden-Buch'. Aber wie lautet sie - und an welcher Stelle ist sie gedruckt?
Wenn mir da auf der Suche jemand helfen kann, wäre ich sehr dankbar.
Bo