Die Suche ergab 5 Treffer

von GoldenEye
27. Mai 2006, 12:25
Forum: Rilke und Philosophie, Kunst, Psychologie, ...
Thema: Rilkes Meinung über Tod
Antworten: 12
Zugriffe: 15989

Hallo gliwi! Nun ja, da magst du wohl recht haben... schade eigentlich, dass es dennoch immer wieder vorkommt. Aber das lässt sich wohl nicht vermeiden... vielleicht bin ich aber jemand, der womöglich manches Mal versucht, ein mir als interessant erscheinendes Thema neu aufleben zu lassen... :roll: ...
von GoldenEye
26. Mai 2006, 20:41
Forum: Rilke und Philosophie, Kunst, Psychologie, ...
Thema: Rilkes Meinung über Tod
Antworten: 12
Zugriffe: 15989

Warum verlaufen die Diskussionen in diesem Forum im Sande, wenn es sich doch auch um solch hochinteressante Themen handelt? Rilke scheint ein dichotomes Verhältnis zum Tod gehabt haben, wenn ich das so konstatieren darf. Einerseits schrieb er sehr viel von Liebe (im Sinne der reinen, erhaltenen, bef...
von GoldenEye
26. Mai 2006, 20:34
Forum: Rilke und Philosophie, Kunst, Psychologie, ...
Thema: konnte Rilke Schweben?
Antworten: 6
Zugriffe: 7959

Hallo! Als ich den Threadtitel gelesen habe, musste ich doch schon etwas schmunzeln. Darum hab ich mir dann auch die Beiträge hier durchgelesen. Natürlich konnten Rilke wie auch weitere spirituelle Menschen nicht körperlich schweben. Aber auf psychischer Ebene kann ich mir vorstellen, dass Rilke ver...
von GoldenEye
26. Mai 2006, 20:09
Forum: Gedichte
Thema: "Die Lehre des Lebens"
Antworten: 3
Zugriffe: 3328

Hallo Barbara! Um ganz sicher zu gehen, sollte man sich aber das nochmal gedruckt ansehen, in [...] - oder als Original :lol: Nun, das würde ich mir wirklich nicht nehmen lassen, es mir als Original anzuschauen! Leider ist mein Schüleretat nicht allzu ausgeprägt, als dass ich mir ein Rilke-Original ...
von GoldenEye
26. Mai 2006, 11:46
Forum: Gedichte
Thema: "Die Lehre des Lebens"
Antworten: 3
Zugriffe: 3328

"Die Lehre des Lebens"

Hallo Rilke- und Lyrikfreunde! Ich bin neu auf dieser Seite angemeldet, auch wenn ich zwischendurch schon in vorherigen Zeiten so manche Stunde hier mit dem Lesen verbracht habe. Da ich mich nun schulisch bedingt mit einem Rilke-Gedicht zu beschäftigen habe (da ist das immer was ganz anderes, als we...