Die Suche ergab 44 Treffer

von Bo
15. Nov 2007, 20:26
Forum: Rilke und Philosophie, Kunst, Psychologie, ...
Thema: war rilke ein religiöser dichter ?
Antworten: 58
Zugriffe: 62527

Hallo,
Rilke hat einmal die die sog. 'Textbibel' empfohlen. Vermutlich war sie auch in seinem Besitz.
Bo
von Bo
28. Sep 2007, 10:14
Forum: Wo finde ich...?
Thema: Der Lyrik-TÜV
Antworten: 1
Zugriffe: 2149

Der Lyrik-TÜV

Hallo,
hat schon jemand im Buch von Steffen Jacobs 'Der Lyrik-TUV' das Kapitel über Rilke gelesen??!
Das ist heftig.
Bo
von Bo
5. Sep 2007, 20:46
Forum: Gedichte
Thema: Ideen
Antworten: 5
Zugriffe: 4231

Ach, schreib doch mal etwas über das Rilke-Projekt und verwandte Unternehmen im Audio-Bereich.
Bo
von Bo
5. Sep 2007, 20:43
Forum: Familie und Herkunft
Thema: Hatte Rilke jüdische Vorfahren?
Antworten: 22
Zugriffe: 22617

Hallo, ich denke zu Rilkes Verhältnis zum Judentum sollte man auch das heranziehen, was er über Franz WErfel und Karl Kraus gesagt hat. Diese Bemerkungen sind in der neuen Ausgabe des Briefwechsels mit Sidonie Nadherny von Borutin gut dokumentiert und hervorragend kommentiert. Kompliziert ist der Fa...
von Bo
27. Jun 2007, 20:11
Forum: Wo finde ich...?
Thema: Kaffee
Antworten: 12
Zugriffe: 8977

Hallo, doch noch etwas zum Kaffee : - am 2.6.1921 schreibt Rilke an Nanny Wunderly-Volkart "nachmitags, beim schwarzen Kaffee", am 7.12.21 erwähnt er eine "Kaffeemütze", am 16.12.1922 erhält er eine Kaffee-Maschine, ein Modell, das er schon in seiner Münchner Zeit hatte: "Gestern hat sie ihr début g...
von Bo
23. Jun 2007, 16:06
Forum: Rilke-Publikationen, Neuerscheinungen
Thema: Die französischen Gedichte
Antworten: 1
Zugriffe: 4262

Hallo, natürlich gibt es die französischen Gedichte im Buchhandel. Gut, mit deutscher Prosaübersetzung ist der Band (5) in der Kommentierten Ausgabe der Rilke-WErke. Die einzelnen Sammlungen, v.a. 'Vergers' gibt's auch bei amazon.fr und bei abebooks. Allerdings sind da auch entsprechend teure biblio...
von Bo
11. Apr 2007, 07:09
Forum: Wo finde ich...?
Thema: Kaffee
Antworten: 12
Zugriffe: 8977

Hallo, ich denke, die Kaffee-Firma ist schon ziemlich lang im Besitz einer anderen Familie. In Biografien ist der genealogische Bezug von Clara Westhoff meist kaum erwähnt. Wie sieht er wirklich aus. Wer war mit wem verwandt? Für Infos bin ich dankbar, doch werde ich deshalb meine Kaffee-Marke wohl ...
von Bo
8. Apr 2007, 18:12
Forum: Sonstiges
Thema: Copyright...
Antworten: 8
Zugriffe: 11137

Keine Sorge, bei diesem Gedicht kannst Du auch auf die Sammlung der 'Frühen Gedichte' zurückgreifen. Wir haben Sie hier auch in der Navigationsleiste unter 'Gedichte'. Der Text ist korrekt, außer, dass im Original die Zeilen 3,4, 6,7,8 mit kleinen Buchstaben beginnen. Das sollten wir auch mal korrig...
von Bo
7. Apr 2007, 17:23
Forum: Sonstiges
Thema: Copyright...
Antworten: 8
Zugriffe: 11137

Hallo, die Urheberrechte enden in Deutschland 70 Jahre nach dem Tod des Autors. Rilke ist 1926 gestorben. Aber bitte Vorsicht: Unbedingt nach eine Ausgabe zitieren, die keinen anderen Herausgeber oder Bearbeiter hat (also im Idealfall: Erstausgabe heranziehen), die können nämlich eigene Rechte haben...
von Bo
3. Apr 2007, 12:19
Forum: Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge
Thema: Realitätsbezug?
Antworten: 1
Zugriffe: 5292

Hallo,
ich denke der Typus 'Die Geliebte' wäre bei Rilke schon so ergiebig und anit-trendig, dass das eine spannende Arbeit ergäbe. Aber ein Thema wie 'Das Fehlen des modernen Paris in MLB' wäre ebenso ausgefallen. Allerdings muss man da etwas mehr suchen.
Viel Glück!
Bo
von Bo
2. Apr 2007, 08:10
Forum: Übersetzung eines Rilke-Textes gesucht
Thema: holländische Rilke Gedichte
Antworten: 4
Zugriffe: 6512

Hallo,
da gibt es die Übersetzungen von Maurits Van Vossole (1994), die in Bibliotheken nicht ganz selten sind.
Bo
von Bo
5. Mär 2007, 21:38
Forum: Kulturräume, Orte und Reisen
Thema: Im Saal
Antworten: 2
Zugriffe: 5372

Hallo, die Kommentierte Ausgabe, Bd.1, S.943 gibt schon einige Hinweise.: Am 31.Mai 1906 besuchte Rilke an einem regenverhangenen Tag das Schloß Chantilly mit Park und Bildersaal. In einem Brief an Clara schreibt er: "Drinnen eine in später Zeit verdorbene Pracht. Eine Reihe von Bildern; kleine Frau...
von Bo
21. Feb 2007, 17:01
Forum: Familie und Herkunft
Thema: War Rilke Deutscher?
Antworten: 4
Zugriffe: 8752

Hallo,
die deutsch-böhmischen Verhältnisse von Prag sind bei Rilke nicht so ganz einfach zu beschreiben. Die Sprachkompetenz allein kann da nicht ausschlaggebend sein. Vielleicht ist es sinnvoll, sich die Texte aus dem Band 'Larenopfer' anzusehen, ev. in einer Ausgabe mit historischen Fotografien.
Bo
von Bo
20. Feb 2007, 08:54
Forum: Lesungen, Vertonungen, Inszenierungen, Ausstellungen
Thema: Doktorarbeit über Rilke-Vertonungen
Antworten: 15
Zugriffe: 16014

Hallo Jessica, leider kenne ich auch keine Klenau-Vertonung. Über den Autor gibt es bei Prieberg einige Infos. Der Nachlass ist von ein paar Jahren aus Wien in die Kgl. Bibliothek nach Kopenhagen(??) gewandert. Vielleicht ist dort eine Aufnahme vorhanden? Ich denke, dort lohnt sich eine Anfrage, ev....
von Bo
19. Feb 2007, 16:05
Forum: Wo finde ich...?
Thema: Ver Sacrum
Antworten: 2
Zugriffe: 2799

Hallo, wer behauptet, dass das Netz alles hergibt und außerhalb davon nichts existiert? Wir sind wohl doch noch immer ein Stück in der Gutenberg-Galaxis oder in der Bleiwüste. Hier die Daten (aus einem 'Buch'). Rilke hat in Ver Sacrum veröffentlicht: - I, 3, 19: Gedicht: "Lehnen im Abendgarten beide...