Die Suche ergab 44 Treffer

von Bo
19. Feb 2007, 15:44
Forum: Lesungen, Vertonungen, Inszenierungen, Ausstellungen
Thema: Doktorarbeit über Rilke-Vertonungen
Antworten: 15
Zugriffe: 16014

Hallo,
vielleicht sind es zu abgelegene Dinge
- 3.Symphonie von Per Norgard mit einem Mariengedicht von Rilke
- Klenaus Cornet-Vertonung.
Das aber nur der Vollständigkeit halber.
Bo
von Bo
28. Jan 2007, 21:02
Forum: Gedichte
Thema: ??? zu "Ich lebe mein Leben..."
Antworten: 14
Zugriffe: 25294

Vielleicht könnte man Falke, Sturm, Gesang als die bis dahin relevanten Lebensentwürfe Rilkes ansehen? - Falke: die späte Kindheit und Jugend mit dem harten Militärausblick, den er auch manchmal hatte (vgl. Der Knabe) - Sturm: das Prophetisch-Sozialreformerische der frühen Erzählungen und der Wegwar...
von Bo
23. Jan 2007, 08:38
Forum: Schriften und Briefe über Kunst, Literatur, Philosophie
Thema: Rilkes Verhältnis zu Steiner
Antworten: 22
Zugriffe: 26377

Hallo,
in Albert Steffens 'Buch der Rückschau' (1939) finden sich einige kurze Passagen über Rilke und Steiner, die in die Münchner Zeit (Erster Weltkrieg) zurückgehen. Aber ich habe das Buch nicht zur Hand.
Vielleicht hat das jemand parat?
bo
von Bo
13. Jan 2007, 16:39
Forum: Rilke und Philosophie, Kunst, Psychologie, ...
Thema: Rilke und der Okkultismus
Antworten: 15
Zugriffe: 33403

Hallo,
dass Swedenborg um die Jahrhundertwende wieder mehr gelesen und geschätzt wurde (vgl. A.Strindberg), ist schon plausibel. Aber hatte Rilke selbst Swedenborg (deutsch/schwedisch) gelesen? Nachrichten darüber wären schön, denn dazu sagen die Nachschlagewerke wenig.
Gruß von bo
von Bo
11. Jan 2007, 08:46
Forum: Rilke und Philosophie, Kunst, Psychologie, ...
Thema: Rilke und der Okkultismus
Antworten: 15
Zugriffe: 33403

Hallo, so spannend und anregend spekulativ die Okkultismus- und Metaphysik-Debatte hier ist, auch ihre Verbindung mit dem Thema Religion - ich frage mich inzwischen , ob das nicht eher ein Begleitphänomen bei Rilke ist und er sich nicht eher von den um die Jahrhundertwende sehr virulenten Forschunge...
von Bo
31. Dez 2006, 10:15
Forum: Persönliche Briefe
Thema: briefe
Antworten: 11
Zugriffe: 10419

Hallo, wenn für Rilke der Sinn des Lebens oder der Sinn des eigenen Lebens 'Beruf Dichter' gewesen ist, dann sind die 'Briefe an einen jungen Dichter' sicher Dokumente einer solchen Suche (und Vergewisserung). Die Texte stehen hier auf der Website. Auch bisher haben sich alle, die sich mit dem Thema...
von Bo
11. Dez 2006, 09:08
Forum: Schriften und Briefe über Kunst, Literatur, Philosophie
Thema: Brife an einen jungen Dichter
Antworten: 2
Zugriffe: 5513

Hallo, sicher wäre es nicht übel, mal vom Text selbst auszugehen und festzustellen, was darin als Merkmale und Aufgabe des Dichters von Rilke festgeschrieben ist. Das gilt dann für ihn vor allem in der 'mittlerern' Zeit (Buch der Bilder). Als bestes Hilfsmittel für die Lektüre finde ich immer den Ko...
von Bo
6. Nov 2006, 19:39
Forum: Sonstiges zu Rilkes Leben
Thema: Grünzeug oder Rebhuhn
Antworten: 2
Zugriffe: 5194

Ja natürlich, er ging immer in ein vegetarisches Restaurant. Wie hieß das bloß?
von Bo
6. Nov 2006, 19:37
Forum: Gedichte
Thema: Form und Sprache zu papageien park
Antworten: 13
Zugriffe: 9057

Hallo, subito ist ein Dokumentenlieferdienst der größeren Bibliotheken. Praktisch ist, dass man dort auch Seiten aus einem bestimmten Buch oder aus einer Zeitschrift bestellen kann. Das geht dann wirklich schnell, manchmal auch mit pdf-Formaten. Und ist so teuer nicht. Wenn Du's mal testen willst, g...
von Bo
1. Nov 2006, 16:54
Forum: Gedichte
Thema: Form und Sprache zu papageien park
Antworten: 13
Zugriffe: 9057

Hallo,
es gibt da einen kleinen Aufsatz 'Rilkes Papageien und Flamingos' in der Zeitschrift 'Germanisch-Romanische Monatsschrift' Neue Folge Bd. 54 Heft 4 (2004) S.393-410.
Kann man über eine Bibliothek oder subito ganz schnell haben.
Vielleicht ist da ein Clou drin?
bo
von Bo
1. Nov 2006, 08:40
Forum: Gedichte
Thema: Interpretation: Herbsttag
Antworten: 31
Zugriffe: 72059

Hallo, immer wieder haben wir offensichtlich dieselben Begriffsprobleme beim Versmaß. Könnten wir uns da nicht mal (provisorisch) etwas festlegen, sonst müssen wir in jedem Beitrag erneut sagen, welchen Terminus wir wie verwenden oder weiter mit ständigen Missverständnissen leben. Das Problem ist, d...
von Bo
30. Okt 2006, 16:48
Forum: Übersetzung eines Rilke-Textes gesucht
Thema: Motto-Gedicht
Antworten: 4
Zugriffe: 4813

Rätus Luck hat es in folgende Prosaversion gebracht: Sommertag Das weiße Haus, die Fensterläden zu, hat sich verschlossen wie ein Mund nach einem Schrei; auf der Sonnenuhr ruht sich der Pfau aus, alle Stunden des Mittags auslöschend. Man spürt: Heute Abend werden sich entblättern die Rosen, zu voll ...
von Bo
29. Okt 2006, 21:38
Forum: Übersetzung eines Rilke-Textes gesucht
Thema: Rilke französisch-deutsch
Antworten: 3
Zugriffe: 6531

Eigentlich ist es ganz einfach: Rilkes französische Gedichte stehen hier: Rainer Maria Rilke: Gedichte in französischer Sprache. Mit deutschen Prosafassungen. Herausgegeben von Manfred Engel und Dorothea Lauterbach. Übertragungen von Rätus Luck. - Frankfurt am Main und Leipzig 2003. Das Buch ist Tei...
von Bo
29. Okt 2006, 14:25
Forum: Gedichte
Thema: Form und Sprache zu papageien park
Antworten: 13
Zugriffe: 9057

Hallo,
die Infos sind eigentlich schon da. Gib doch einfach "Papageien" in die Suchfunktion des Forums ein, und dann kommt alles auf Dich zu.
Viel Erfolg!
Bo