Die Suche ergab 320 Treffer

von e.u.
22. Feb 2006, 08:52
Forum: Gedichte
Thema: Landschaft - Hilfe!
Antworten: 18
Zugriffe: 11140

Hallo, vielleicht ist es bei den Versen aus den 'Neuen Gedichten' nicht ganz abwegig, auf die Entstehungszeit und den -ort hinzuweisen, die KA gibt an: "Schluß vorgemerkt Ende März 1907, Capri; das Ganze 2.8.1907 Paris". Ding-Gedichte haben bei Rilke meist konkrete Anschauungen als Ausgangspunkt, un...
von e.u.
20. Feb 2006, 20:44
Forum: Persönliche Briefe
Thema: Brief an Lizzie Gibson
Antworten: 0
Zugriffe: 4439

Brief an Lizzie Gibson

Hallo, ich suche den Brief von Rilke an Lizzie Gibson vom 12.März 1907. Ein Teil davon ist im Briefwechsel mit Ellen Key in den Anmerkungen abgedruckt, das Manuskript ist im Landsarkiv Göteborg. Aber vielleicht hat sich schon jemand von dort eine Kopie schicken lassen? Oder der Text ist an entlegene...
von e.u.
20. Feb 2006, 17:07
Forum: Wo finde ich...?
Thema: Gedichte von 1894
Antworten: 10
Zugriffe: 6444

Hallo, nicht dass man sich in Dresden nicht bemüht hätte: Der Penaten-Band war nicht auffindbar, aber es wurde ein Benutzer gefunden, der sich vor einiger Zeit von den Rilke-Gedichten Kopien angefertigt hat. Inzwischen hat dieser Mann mir davon Kopien zugeschickt. Leider habe ich das 3.Gedicht damal...
von e.u.
18. Feb 2006, 21:11
Forum: Wo finde ich...?
Thema: Gedichte von 1894
Antworten: 10
Zugriffe: 6444

Vielen Dank,
jetzt ist es optimal.
Was die 'Penaten' angeht, suche ich weiter, bis sich die Hausgötter gnädig erweisen.
Gruß von e.u.
von e.u.
18. Feb 2006, 17:02
Forum: Wo finde ich...?
Thema: Gedichte von 1894
Antworten: 10
Zugriffe: 6444

Hallo Barbara, vielen Dank für die gesuchten Texte. Ich hätte nicht gedacht, dass sie so mühevoll zu ergattern sind. Ich hoffe, du packst sie gleich in die Gedichte-Rubrik, so dass sie auch in Zukunft greifbar sind, wie das Dresden-Gedicht, das in viele Rilke-Ausgaben (nicht ganz grundlos) nicht auf...
von e.u.
5. Feb 2006, 10:00
Forum: Wo finde ich...?
Thema: Gedichte von 1894
Antworten: 10
Zugriffe: 6444

Vielen Dank,
ich wollte mir die Texte aus der Dresdner Bibliothek kopieren. Sie sind aber dort z.Zt. nicht am gewohnten Standort. Man recherchiert dort noch.
e.u.
von e.u.
29. Jan 2006, 20:39
Forum: Wo finde ich...?
Thema: Verzweifelt gesucht...
Antworten: 1
Zugriffe: 1813

Hallo, Franz von Assisi hatte wohl auch etwas gegen Verzweiflungen, man muss aber vielleicht nicht gleich mit einem ganzen Buch dagegen angehen. Ich kenne August Stahls Aufsatz: Franz von Assisi: der unvergleichliche Heilige Rilkes. Interpretation des Gedichtes "Die Heiligen". - In: Rudi Schweikert,...
von e.u.
29. Jan 2006, 11:00
Forum: Wo finde ich...?
Thema: Gedichte von 1894
Antworten: 10
Zugriffe: 6444

Gedichte von 1894

Hallo, ich suche gerade (noch nicht sehr erfolgreich) zwei Rilke-Gedichte aus dem Jahr 1894: - Die Lehre des Lebens - Stimmungsbild Beide sind in der Dresdner Zeitschrift 'Die Penaten' (1894) erschienen, angeblich sonst nirgends. Aber vielleicht hat jemand gerade den Text parat. Ich denke, er ist ni...
von e.u.
29. Jan 2006, 10:55
Forum: Schriften und Briefe über Kunst, Literatur, Philosophie
Thema: Rilkes Einfluss auf die Gesellschaft
Antworten: 1
Zugriffe: 4368

Hallo, da gäbe es ein ganz spannendes, neues Thema: Rilke und Joseph Beuys. Im vergangenen Sommer gab es in der Frankfurter Schirn deine große Ausstellung zu Rodin und Beuys mit einem interessanten Katalogbeitrag von Pamela Kort. Wenn Du Dich für moderne Kunst interessierst, wäre das nicht übel. Mit...
von e.u.
24. Jan 2006, 09:29
Forum: Wo finde ich...?
Thema: Ein kleiner Has´ auf einer Wies´ - oder so...
Antworten: 3
Zugriffe: 2181

Vergessen wir nicht Rilkes charmante Verse über das 'Hasenbuch', das wir im Forum schon mal hatten.
e.u.
von e.u.
22. Jan 2006, 18:58
Forum: Rilke-Publikationen, Neuerscheinungen
Thema: Schnack mal wieder Platt... ;-)
Antworten: 10
Zugriffe: 10913

Hallo Christiane, lassen wir die Sache mit cold turkey, versteht ja eh kaum einer. Aber etwas anders als mit Schwejk und Muliar ist es schon, denn Rilke war ziemlich geladen gegen das 'Böhmakeln', d.h. so zu reden, wie das böhmische Küchen- und Hauspersonal in deutschen Diensten in Prag. Eher könnte...
von e.u.
22. Jan 2006, 14:41
Forum: Rilke-Publikationen, Neuerscheinungen
Thema: Schnack mal wieder Platt... ;-)
Antworten: 10
Zugriffe: 10913

Hallo, leider gibt es von Rilke keine Tonaufnahme, aber er hat vermutlich so geredet, wie die meisten Deutschen in Prag. Ich habe noch einige Leute aus seiner Generation gekannt, das klang ganz angenehm, manchmal etwas maniriert in Satzbau und Idiomatik. Aber was will das schon heißen! In Prag gab e...
von e.u.
21. Jan 2006, 17:15
Forum: Gedichte
Thema: Handschriftliches
Antworten: 5
Zugriffe: 3742

ganz einfach: die meisten Handschriften stehen schon im Netz, sind also veröffentlicht. Du kannst viele über Google-'Bilder' finden.
viel Glück dabei
e.u.
von e.u.
9. Jan 2006, 18:51
Forum: Gedichte
Thema: Rilke und Hölderlin
Antworten: 10
Zugriffe: 5831

Entschuldigung, war leider nicht zu Hause!
e.u.

Übrigens gibt es seit längerer Zeit eine Wortkonkordanz zu Rilkes Lyrik. Wer die hat (ich habe sie leider nicht), ist fein raus.
von e.u.
8. Jan 2006, 21:34
Forum: Freundschaften, Liebschaften, Bekanntschaften
Thema: Ellen Key
Antworten: 9
Zugriffe: 10508

Ja, den Essay gibt es gedruckt - allerdings war ja Rilke dagegen, dass er in deutscher Sprache erscheint. Ich kenne ihn auch nur schwedisch.: Ellen Key: Rainer Maria Rilke. En österrikisk Diktare. In: Ord och Bild. 13.Jg. (1904) 9.Heft S.513-525 und S.558-569. In den größeren Bibliotheken müsste das...