Die Suche ergab 320 Treffer

von e.u.
7. Jan 2006, 18:31
Forum: Persönliche Briefe
Thema: Verbindung Rilke - Dehmel?
Antworten: 3
Zugriffe: 5919

Hallo, vielleicht sind die Sizzo-Briefe ein etwas entlegener Ort für die Beziehung Rilke-Dehmel, doch hat sich Rilke da ausführlich geäußert. Es sind Rilkes Briefe vom 17.3.1922 und 16.12.1923. Etwas zu lang für das Forum. Aber die Briefausgabe ist in den größeren Bibliotheken leicht zu bekommen. Vi...
von e.u.
19. Dez 2005, 13:28
Forum: Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge
Thema: Welche Ausgabe?
Antworten: 8
Zugriffe: 10487

Genau das ist die richtige Ausgabe für Einsteiger - un auch noch erschwinglich.
Ich würde die wählen.
e.u.
von e.u.
17. Dez 2005, 20:49
Forum: Übersetzung eines Rilke-Textes gesucht
Thema: Übersetzung von Skovduens Sang ?
Antworten: 13
Zugriffe: 11571

Hallo Paula, nein, die Holzschnitte sind definitiv nicht die von Vogeler und auch nicht im Insel Verlag. Die Ausgabe vom Greifenverlag habe ich jetzt bekommen; Die Novellen von Jens Peter Jacobsen. Übertragen durch Ernst Ludwig Schellenberg. Mit Bildern von Ulrich Halberstede. Greifenverlag. Rudolst...
von e.u.
10. Dez 2005, 15:02
Forum: Übersetzung eines Rilke-Textes gesucht
Thema: Übersetzung von Skovduens Sang ?
Antworten: 13
Zugriffe: 11571

Hallo Paula, vielen Dank für die neuen Informationen. Ich habe die Ausgabe noch nicht in der Hand gehabt, aber sehe aus der Jacobsen-Bibliografie von Erik Falsig, dass es sich bei der Ausgabe um folgende Novellen handelt: Mogens, Ein Schuss in den Nebel, Zwei Welten, Hier sollten Rosen sein, Die Pes...
von e.u.
10. Dez 2005, 14:41
Forum: Gedichte
Thema: Woher kommt der Name "Duineser Elegien"?
Antworten: 5
Zugriffe: 3614

Perfektion ist Glückssache.
Duino wurde nach dem Ersten Weltkrieg wieder aufgebaut und ist heute wieder zu besichtigen. Gehört es noch der Familie Torre e Tasso?
e.u.
von e.u.
9. Dez 2005, 13:51
Forum: Übersetzung eines Rilke-Textes gesucht
Thema: Übersetzung von Skovduens Sang ?
Antworten: 13
Zugriffe: 11571

Hallo Paula,
das könnte ich schon nachsehen. Lass doch bitte wissen, in welcher Zeitschrift die Abbildungen waren...
Gruß von e.u.
von e.u.
9. Dez 2005, 09:05
Forum: Übersetzung eines Rilke-Textes gesucht
Thema: Übersetzung von Skovduens Sang ?
Antworten: 13
Zugriffe: 11571

Hallo Paula, das kommt ganz darauf an, welche Jacobsen-Ausgaben Du meinst. Die alten dänischen Ausgaben (bis ca. 1900) und die ersten deutschen Ausgaben (1873 und noch die Reclam-Ausgabe der 90er Jahre) erschienen ohne Illustrationen. Die bekannteste deutsche ältere Ausgabe im Eugen Diederichs Verla...
von e.u.
29. Nov 2005, 08:16
Forum: Lesungen, Vertonungen, Inszenierungen, Ausstellungen
Thema: Rilke im Radio
Antworten: 4
Zugriffe: 4875

Hallo Christiane, nein, beschwert habe ich mich nicht, aber doch geschrieben, dass so ein Text wenig professionell ist. Schon der Text von Rilkes 'Gong'-Gedicht ist ein schlagendes Argument gegen solche veröffentlichten Dummheiten. Allerdings habe ich jetzt doch wieder Zweifel bekommen, denn der von...
von e.u.
28. Nov 2005, 18:05
Forum: Lesungen, Vertonungen, Inszenierungen, Ausstellungen
Thema: Rilke im Radio
Antworten: 4
Zugriffe: 4875

Hallo Christiane, nun bin ich kein Gong-Leser, habe aber gleich an die Redaktion geschrieben und zur Sicherheit auch Rilkes 'Gong'-Gedicht mitgeschickt. Was man dort jetzt wissen will: Auf welcher Seite, in welcher Nummer steht der Text? Vielleicht hast Du noch die Angaben? Das würde mir viel Sucher...
von e.u.
21. Nov 2005, 19:52
Forum: Wo finde ich...?
Thema: rilke technisch ?
Antworten: 4
Zugriffe: 2520

Nicht ganz witzig, eher altbacken.
Thilo hat schon mal den Passus über das Episkop auf die Website gestellt. An die sollte man sich doch noch erinnern (oder sie wiederfinden). Nun suchen wir mal schön...
e.u.
von e.u.
21. Nov 2005, 19:50
Forum: Wo finde ich...?
Thema: rilke technisch ?
Antworten: 4
Zugriffe: 2520

Nicht ganz witzig, eher altbacken.
Thilo hat schon mal den Passus über das Episkop auf die Website gestellt. An die sollte man sich doch noch erinnern (oder sie wiederfinden). Nun suchen wir mal schön...
e.u.
von e.u.
8. Nov 2005, 16:20
Forum: Übersetzung eines Rilke-Textes gesucht
Thema: Übertragung von Maurice de Guérin
Antworten: 4
Zugriffe: 4763

Hallo,
das ist keine Frage des Kennens, sondern wohl die Frage, ob der Text im 'Netz' greifbar ist.
Aber natürlich ist er auch als Buchform zu haben. Unter:
http:// http://www.zvab.com
in vielen Ausgaben und Preislagen.
Aber das sind noch Nachrichten aus der Gutenberg-Galaxis.
e.u.
von e.u.
4. Nov 2005, 18:07
Forum: Sonstiges zu Rilkes Leben
Thema: Referat über Rilke(Biografie,Auswirkungen auf seine Werke..)
Antworten: 2
Zugriffe: 5207

Also, ich habe einen vielleicht nicht sehr konstruktiven Vorschlag, aber wenn ich mir überlege, zu welcher literarischen Richtung sich Rilke selbst hinzugezogen fühlte, dann kann das eigentlich nur für die frühe Zeit gelten. Das wäre dann der Naturalismus und - wenn man will (auch und sehr begrenzt!...
von e.u.
3. Nov 2005, 10:39
Forum: Übersetzung eines Rilke-Textes gesucht
Thema: 1. Duineser Elegie
Antworten: 2
Zugriffe: 3076

Hier gibt es eine gar nicht so teure französische Ausgabe:
http://www.amazon.fr/exec/obidos/ASIN/2 ... 63-7422622
Mit guten Wünschen
e.u.
von e.u.
30. Okt 2005, 14:10
Forum: Lesungen, Vertonungen, Inszenierungen, Ausstellungen
Thema: Ausstellung in Frankfurt: Rodin Beuys
Antworten: 1
Zugriffe: 3284

Hallo,
vielen Dank für den Hinweis,
ich war gestern dort und fand es ungeheuer interessant. Ja, nun sollte man auch etwas über Rilke und Beuys nachdenken. Gibt's da jemand - außer der Ausstellungskuratorin Pamela Kort, der das gemacht hat?
Ich wäre neugierig...
e.u.