Seite 1 von 1

Rilke rap ?

Verfasst: 25. Aug 2005, 11:28
von Gast
Hi,

gibts Rilke-Gedichte auch als Rap ? Für die nächste Party !?

Emil :lol:

Verfasst: 28. Aug 2005, 10:07
von Anna B.
Hi,

dazu fällt mir nur der Poetry DJ Rayl Patzak ein. Der Poetry Jockey macht Gedichte von T.S. Elliot und Shakespeare tanzbar. Er rapt zu Novalis, warum also nicht auch zu Rilke ?

Liebe Grüße von Anna :lol:

Verfasst: 29. Aug 2005, 16:21
von Emil
Vielen Dank, liebe Anna ! Ich werde der Sache mal nachgehen .
Weiß hier jemand , ob es auch etwas für die "ältere Generation" gibt , vielleicht etwas Richtung Jazz ???

Emil :lol:

Verfasst: 30. Aug 2005, 15:45
von Anna B.
Hi Emil,

der Jazzer Brad Mehldau hat zum "Stundenbuch" von Rilke einen Jazz-Zyklus geschrieben ... ansonsten nimm doch die CD vom Rilke-Projekt :lol: !

Anna :lol:

Verfasst: 31. Aug 2005, 14:37
von Gast
Danke, Anna !

Verfasst: 3. Sep 2005, 08:28
von Beate
Hallo ,

das mit Brad Mehldau klingt interessant. Gibt es Kommentare über dieses verjazzte Rilke-Werk ?

Beate :lol:

Verfasst: 3. Sep 2005, 19:25
von Anna B.
Hallo Beate,

ja, die gibt es . Beispielsweise von einem Konzert aus der Carnegie Hall:

Brad Mehldau: Songs from The Book of Hours: Love Poems to God

Liebe Grüße von Anna :lol:

Verfasst: 6. Feb 2006, 16:57
von Fritz
Hi,

Brad Mehldau auf Deutschland Tournee:

http://www.zeit.de/online/2006/06/maximal_jazz_9

Da rappt sogar der Bär :wink: !

Fritz :lol: