Seite 1 von 1

O Leben Leben, wunderliche Zeit

Verfasst: 8. Sep 2005, 09:47
von Christiane
Hallo alle zusammen,

also ich frage mich ja, wie Ihr die Zeit findet, Euch so intensiv mit dem wunderbarsten aller Schriftsteller auseinander zu setzen.... Anyway.

Kann mir jemand ganz trivial sagen, wo ich "O Leben Leben, wunderliche Zeit" finde? In meinem kompletten Gedichtband habe ich es nicht gefunden.

Vielen Dank,
Christiane

Verfasst: 8. Sep 2005, 19:39
von .Sabine.
Hallo Christiane,

...trivial finde ich ist das Gedicht ganz und gar nicht. Hier ist es:

Rainer Maria Rilke: O Leben Leben, wunderliche Zeit

O Leben Leben, wunderliche Zeit
von Widerspruch zu Widerspruche reichend
im Gange oft so schlecht so schwer so schleichend
und dann auf einmal, mit unsäglich weit
entspannten Flügeln, einem Engel gleichend:
O unerklärlichste, o Lebenszeit.

Von allen großgewagten Existenzen
kann einer glühender und kühner sein?
Wir stehn und stemmen uns an unsre Grenzen
und reißen ein Unkenntliches herein,
...................

Rainer Maria Rilke, Winter 1913/14, Paris
Das Inselschiff 11 (1930)

gefunden bei: http://rainer-maria-rilke.de/100113olebenleben.html

Liebe Grüße von Sabine :lol:

ps.: momentan habe ich ziemlich viel Zeit, da ich mich (sozusagen) im Weltzwischenraum befinde - zwischen zwei Lebensabschnitten und auf der Suche nach neuer Orientierung bin. Rilkes Gedichte vermitteln mir da eine ganze Menge !

Verfasst: 9. Sep 2005, 11:55
von Christiane
Hallo Sabine,

die Internetstelle kenne ich, ein bisschen Eigenarbeit muss schon sein...
Ich wüsste gerne, wo ich die Zeilen schwarz auf weiß nachlesen kann, denn ich habe das Gefühl, dass es nur ein Fragment aus einem längeren Text ist.

Trotzdem Dank fürs Nachsehen!

Gruß, Christiane

Verfasst: 9. Sep 2005, 13:58
von .Sabine.
Hallo Christiane,

hat nicht das ganze Leben auch immer etwas Fragmentarisches ? Vermutlich hat Rilke das auch angenommen. Manchmal braucht es nur etwas Geduld ...

Die Quelle steht da "Inselschiff " 11/1930.

Viele Grüße , Sabine :lol:

Verfasst: 26. Okt 2005, 04:10
von Rilke Fan
Hallo Christiane,

Das Gedicht findet man im Sämtliche Werke, Band II auf Seite 411. Wir haben es viel diskutieriet vor ein parr Jahren (aber auf English). Schmal mal unter "O Leben Leben" am 12 Mai, 2003.

Viele Grüße ,

Linda (Rilke Fan)