ein Schloss in Südtirol

Rilke-Texte gesucht und gefunden

Moderatoren: Thilo, stilz

Antworten
Astrid
Beiträge: 43
Registriert: 5. Apr 2006, 20:33
Wohnort: Lübeck

ein Schloss in Südtirol

Beitrag von Astrid » 8. Apr 2007, 11:40

Hallo,

gibt es ein Rilke Gedicht über ein Schloss in Südtirol ?

Astrid :lol:

Mona
Beiträge: 175
Registriert: 5. Apr 2006, 20:47
Wohnort: Neustadt

Beitrag von Mona » 11. Apr 2007, 21:02

Hallo, Astrid,

gerade gefunden :wink: :

ENGLAR IM EPPAN

SPÄTER Weg. Die Hütten kauern,
und das dumpfe Dorf schläft ein.
Ernste Türme seh ich dauern,
weit aus weißen Blütenschauern
wächst ihr Weltverlorensein.
Abendbrand in brachen Zinnen,
und der Wind fährt durch den Saal.
Und für wen im Burghof drinnen
immer noch die Brunnen rinnen -
keiner weiß es dort im Tal.
RMR

Mona 8)
"Wie man sich lange über die Bewegung der Sonne getäuscht hat, so täuscht man sich immer noch über die Bewegung des Kommenden. Die Zukunft steht fest,... wir aber bewegen uns im unendlichen Raume."(RMR)

sedna
Beiträge: 368
Registriert: 3. Mai 2010, 14:15
Wohnort: Preußisch Sibirien

Re: ein Schloss in Südtirol

Beitrag von sedna » 25. Jan 2011, 21:44

Hier noch eins, geschrieben in Arco, Südtirol, am 21. März 1897 — vielleicht die Burgruine Castello di Arco samt Olivenhain:

Ich weiß ein graues Schloß am See,
drin tiefe Gänge führen.
Mir ist, an allen Türen
muß ich, du meine ferne Fee,
dein Faltenrauschen spüren.
Im grauen Schloß am See.

Ich weiß ein graues Schloß am See
und einen leisen Garten.
Mir ist, daß hinter zarten
Oliven ich dein Winken seh,
und ich will einsam warten
im grauen Schloß am See.

(in: RMR, Sämtliche Werke Bd. 3, Jugendgedichte, Insel-Verlag 1959, S. 561)

sedna
die ein ausbrechendes Lied in die Unsichtbarkeit wirft!

Antworten