Gedicht / Spruch über die Freundschaft

Rilke-Texte gesucht und gefunden

Moderatoren: Thilo, stilz

Antworten
Nine
Beiträge: 1
Registriert: 19. Nov 2008, 17:09

Gedicht / Spruch über die Freundschaft

Beitrag von Nine » 19. Nov 2008, 17:13

Hallo ihr Lieben,
ich war vor zwei Wochen in Hameln zu Besuch. In der Innenstat´d gab es einen kleinen Schreibwarenladen. Dieser hatte Steine mit Sprüchen zum verschenken. Einer dieser Steine hatte einen Spruch von rainer Maria Rilke über Freundschaften in der Ferne. Weiß eventuell jemand wie ich den Spruch bzw. das Gedicht im Internet finde. Fand es so toll und schön geschrieben. Hab schon vieles durchforst aber nix gefunden.
Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte.....

LG Janine

Benutzeravatar
lilaloufan
Beiträge: 846
Registriert: 18. Apr 2006, 18:05
Wohnort: Otzberg (Südhessen)
Kontaktdaten:

Re: Gedicht / Spruch über die Freundschaft

Beitrag von lilaloufan » 22. Nov 2008, 11:35

Ob Du - vielleicht - gar das meinen könntest, was stilz heute hier zitiert?
»Wir tragen leidenschaftlich den Honig des Sichtbaren ein, um ihn im großen goldenen Bienenstock des Unsichtbaren anzuhäufen.«

.Sabine.
Beiträge: 114
Registriert: 7. Sep 2005, 22:32
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Gedicht / Spruch über die Freundschaft

Beitrag von .Sabine. » 22. Nov 2008, 21:02

Meinst Du vielleicht dieses ?

Liebes-Lied

Wie soll ich meine Seele halten, daß
sie nicht an deine rührt? Wie soll ich sie
hinheben über dich zu andern Dingen?
Ach gerne möcht ich sie bei irgendwas
Verlorenem im Dunkel unterbringen
an einer fremden stillen Stelle, die
nicht weiterschwingt, wenn deine Tiefen schwingen.
Doch alles, was uns anrührt, dich und mich,
nimmt uns zusammen wie ein Bogenstrich,
der aus zwei Saiten eine Stimme zieht.
Auf welches Instrument sind wir gespannt?
Und welcher Geiger hat uns in der Hand?
O süßes Lied.

Aus: Neue Gedichte (1907)

Sabine :D
"Ich lerne sehen.... " (Rainer Maria Rilke)

Antworten