...Dichter kann die Liebe nur verdichten, wenn er nicht ...

Rilke-Texte gesucht und gefunden

Moderatoren: Thilo, stilz

Antworten
Barbara Tanner
Beiträge: 2
Registriert: 27. Apr 2010, 09:45

...Dichter kann die Liebe nur verdichten, wenn er nicht ...

Beitrag von Barbara Tanner » 2. Nov 2010, 11:53

Wer weiß, wo ich die Zeilen dieses wunderbaren Gedichtes von Rilke finden kann? Ein Freund erzählte mir von dem Gedicht, er kann mir aber leider nicht mehr sagen, wo er es las.

"die Liebe...der Dichter kann die Liebe nur verdichten, wenn er nicht zu der Angebeteten findet....fände er zu Ihr,wäre ihm die Kraft zur Dichtung, genährt von Sehnsucht und Melancholie, genommen ..."

Wer hat eine Idee? Wer hat es schon einmal gelesen? Und wo?
Vielen Dank im Vorraus.

Harald
Beiträge: 230
Registriert: 28. Dez 2005, 23:47

Re: ...Dichter kann die Liebe nur verdichten, wenn er nicht

Beitrag von Harald » 2. Nov 2010, 19:57

Ich fürchte, der Freund hat ein sehr unzuverlässiges Gedächtnis. Es gibt meines Wissens keinen Text von Rilke, der auch nur Teile dieses Erinnerungsfragments enthält.
... und Anfang glänzt / an allen Bruchstelln unseres Mißlingens

Antworten