Stundenbuch

Von den frühen Prager Gedichten über Cornet, Neue Gedichte, Sonette und Elegien bis zum lyrischen Grabspruch

Moderatoren: Thilo, stilz

Annilies

Beitrag von Annilies » 29. Dez 2004, 21:09

Hallo,

ergänzend zu den "wachsenden Ringen":

wusstet Ihr , dass in Brasilien die (meisten) Bäume keine Jahresringe haben ? Warum das so ist ? Hier die Erklärung: es gibt dort keine Jahreszeiten , nach denen sich die Jahresringe bei den Bäumen richten .

Liebe Grüße von Annilies :lol:

Fritz
Beiträge: 65
Registriert: 27. Feb 2005, 20:08
Wohnort: Berlin

Beitrag von Fritz » 11. Mär 2006, 19:00

Hi,
wusstet Ihr , dass in Brasilien die (meisten) Bäume keine Jahresringe haben ?
War Rilke jemals in "Brasilien"? Zumindest ideell hätte er sich wohl - so wie ich heutzutage - dem Bund der brasilianischen Auswanderer angeschlossen :wink: !

Fritz :lol:
"Zwei alte Tanten tanzen Tango mitten in der Nacht..." (G.Kreisler)

Mona
Beiträge: 175
Registriert: 5. Apr 2006, 20:47
Wohnort: Neustadt

stufen...

Beitrag von Mona » 6. Mai 2007, 17:32

Hermann Hesses Stufen


Bild
http://www.ev-akademie-boll.de/fileadmi ... 300dpi.jpg
Villa Vopelius, Treppenhaus
© Martina Waiblinger



Wie jede Blüte welkt und jede Jugend
Dem Alter weicht, blüht jede Lebensstufe,
Blüht jede Weisheit auch und jede Tugend
Zu ihrer Zeit und darf nicht ewig dauern.
Es muss das Herz bei jedem Lebensrufe
Bereit zum Abschied sein und Neubeginne,
Um sich in Tapferkeit und ohne Trauern
In andre, neue Bindungen zu geben.
Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
Der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.

Wir sollen heiter Raum um Raum durchschreiten,
An keinem wie an einer Heimat hängen,
Der Weltgeist will nicht fesseln uns und engen,
Er will uns Stuf`um Stufe heben, weiten.

Kaum sind wir heimisch einem Lebenskreise
Und traulich eingewohnt, so droht Erschlaffen,
Nur wer bereit zu Aufbruch ist und Reise,
Mag lähmender Gewöhnung sich entraffen.

Es wird vielleicht auch noch die Todesstunde
Uns neuen Räumen jung entgegensenden,
Des Lebens Ruf an uns wird niemals enden...
Wohlan denn, Herz, nimm Abschied und gesunde!
"Wie man sich lange über die Bewegung der Sonne getäuscht hat, so täuscht man sich immer noch über die Bewegung des Kommenden. Die Zukunft steht fest,... wir aber bewegen uns im unendlichen Raume."(RMR)

Mathilda
Beiträge: 22
Registriert: 10. Jun 2006, 20:56
Wohnort: Sydney; z.Zt. Berlin

Beitrag von Mathilda » 8. Sep 2007, 10:03

... sag mal, Mona, wo sind denn diese Stufen ?

Mathilda :lol:

Antworten