Rilke Rhythmus

Von den frühen Prager Gedichten über Cornet, Neue Gedichte, Sonette und Elegien bis zum lyrischen Grabspruch

Moderatoren: Thilo, stilz

Antworten
Mathilda
Beiträge: 22
Registriert: 10. Jun 2006, 20:56
Wohnort: Sydney; z.Zt. Berlin

Rilke Rhythmus

Beitrag von Mathilda » 2. Sep 2007, 18:20

Hallo,

was meint Ihr: gibt es eine Art Lebens-Rhythmus in Rilkes Gedichten ? Ich denke da an Gedichte wie O Leben Leben , wunderliche Zeit oder Es winkt zu Fühlung fast aus allen Dingen oder auch Vor lauter Lauschen und Staunen sei still.

Mathilda :lol:

Antworten