Clara

Rilkes Eltern und Familie, seine Kindheit, Prag, St. Pölten

Moderatoren: Thilo, stilz

Antworten
.Sabine.
Beiträge: 114
Registriert: 7. Sep 2005, 22:32
Wohnort: Kaiserslautern

Clara

Beitrag von .Sabine. » 20. Feb 2006, 12:32

Hallo,

was wurde aus Clara Rilke-Westhoff ?

Sabine :lol:
"Ich lerne sehen.... " (Rainer Maria Rilke)

ulrich
Beiträge: 21
Registriert: 8. Jun 2003, 17:49
Wohnort: London,UK
Kontaktdaten:

Beitrag von ulrich » 2. Mär 2006, 07:18

wie ich einmal hoerte wurde sie spaeter, nach Rilkes Tod, ein gläubiges Mitglied der Christlichen Wissenschaft, die zu Nazizeiten, wie viele andere Sekten im damaligen Deutschland, Hitler als eine Art Messias verehrten..sie hat auch weitergearbeitet als plastische Kuenstlerin, vor allem Portraitkoepfe... wie ich einmal las war sie als Rilke im Sterben lag in die Schweiz gefahren, aber Rilke wollte sie nicht mehr sehen, und es wurde ihr kein Zutritt zu ihm gewaehrt...wie es scheint konnte er sie am Ende nicht mehr ausstehen, in einem seiner späten Briefe beschreibt er sie als eine Art Nachahmerin seiner Art zu denken, sprechen und zu schreiben, etwas was bei ihm Abscheu erzeugte.
' The immense hazard and the immense blindness of the world are
only an illusion to him who believes. '
--Pierre Teilhard de Chardin

Antworten