Maria Gräfin Gneisenau

Lou Andreas-Salomé, Clara Westhoff, Marie von Thurn und Taxis, Ellen Key, Baladine Klossowska, Leonid Pasternak, Anton Kippenberg, ...

Moderatoren: Thilo, stilz

Antworten
Mary Maria
Beiträge: 3
Registriert: 17. Dez 2014, 22:30

Maria Gräfin Gneisenau

Beitrag von Mary Maria » 18. Dez 2014, 17:58

Hallo und guten Abend,

vielen Dank für den Hinweis.
Zuletzt geändert von Mary Maria am 4. Jan 2015, 18:56, insgesamt 1-mal geändert.

stilz
Beiträge: 1182
Registriert: 26. Okt 2004, 10:25
Wohnort: Klosterneuburg

Re: Maria Gräfin Gneisenau

Beitrag von stilz » 26. Dez 2014, 00:34

Der Rilke-Chronik entnehme ich, daß Mary Gneisenaus Buch »Aus dem Tal der Sehnucht« als Motto die zweite Strophe des Gedichtes »Es gibt Abende...« aus »Mir zur Feier« trägt.
Auf S 249-251 und 283 der Rilke-Chronik sind mehrere Briefe erwähnt... mehr weiß ich leider auch nicht.
Viel Erfolg!

Und frohe Weihnachten.

Herzlich,
stilz
"Wenn wir Gott mehr lieben, als wir den Satan fürchten, ist Gott stärker in unseren Herzen. Fürchten wir aber den Satan mehr, als wir Gott lieben, dann ist der Satan stärker." (Erika Mitterer)

Antworten