Schwarzwald

Paris und Frankreich, Russland, Schweiz, Skandinavien, Spanien, ...

Moderatoren: Thilo, stilz

Antworten
Gast

Schwarzwald

Beitrag von Gast » 31. Aug 2005, 19:01

Hallo,

war Rilke mal im Schwarzwald ? Wann und wo ?

Grüße vom Titisee,

Yvonne :lol:

Benutzeravatar
Anna B.
Beiträge: 312
Registriert: 13. Mai 2004, 20:26
Wohnort: Franken

Beitrag von Anna B. » 31. Aug 2005, 21:10

Hallo Yvonne,

Rilke besuchte u.a. den Kurort Bad Rippoldsau. Noch heute heißt es auf den Seiten , die für diesen Schwarzwald-Ort werben:
Bad Rippoldsau-Schapbach

Schon Jahrhunderte währt die Badetradition; immer sprudelnde, nie versiegende Heilkraft der Natur - aus dem Rippoldsauer Brunnen quillt unaufhörlich das weitbekannte Heil- und Mineralwasser. Das Heilwasser, das Moor und das Klima haben dieses Kleinod des Schwarzwaldes berühmt gemacht. Und berühmte Namen zieren die Gästelisten und zeugen von internationalem Flair: Rainer Maria Rilke, Johannes Brahms, Victor Hugo. Sie suchten Heilung und Erholung - und fanden sie...
Wann das allerdings war, kann ich Dir im Moment nicht genau sagen . Vielleicht wissen andere da mehr ?

Liebe Grüße von Anna :lol:
"anna blume... man kann dich auch von hinten lesen... du bist von hinten wie von vorne: "a-n-n-a." (kurt schwitters)

gliwi
Beiträge: 941
Registriert: 11. Nov 2002, 23:33
Wohnort: Ba-Wü

Beitrag von gliwi » 31. Aug 2005, 21:21

Ja! Im Frühherbst 1909 war er in Bad Rippoldsau zur Kur. Genaue Daten weiß ich nicht. Und weil es ihm so gut gefiel, fuhr er am 6. Juni 1913 nochmal hin, bleibt bis 8. Juli, verdreht derweil Hedwig Bernhard den Kopf, die dann 1943 in Auschwitz umgebracht wurde. Nachzulesen in SPUREN 52, herausgegeben von der Deutschen Schillergesellschaft in Marbach im August 2000 mit dem Titel "Rainer Maria Rilke in Bad Rippoldsau".
Gruß
gliwi
Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. KANT

Barbara
Beiträge: 484
Registriert: 30. Dez 2003, 17:54
Wohnort: Stuttgart Bad Cannstatt
Kontaktdaten:

Re: Schwarzwald

Beitrag von Barbara » 9. Dez 2010, 17:11

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Rilke-Freunde,

nun ist es endlich so weit: die Sendetermine fuer einige Rilke-Vortraege aus Bad Rippoldsau im Freien Radio fuer Stuttgart http://www.freies-radio.de stehen fest. Diese sind: am 28.12.2010 zwischen 13-15 Uhr die Vortraege von Herrn Neugebauer und Herrn Hagemann sowie am 6.1.2011 von 9-10 Uhr der Vortrag von Herrn Schmidbauer. Nach den Sendungen werde ich die Beitraege ins Internet im Freien Radio Netz http://www.freie-radios.net stellen, wo sie auch von anderen freien Radios nichtkommerziell uebernommen werden koennen. Die Linkadressen teile ich Ihnen dann noch mit. Das Freie Radio fuer Stuttgart kann auch ueber Internet Livestream empfangen werden. Sie koennen die Beitraege aber auch spaeter uebers Internet anhoeren.

Es gruesst Sie freundlich,

Dr. Barbara Fritz
Redakteurin im Freien Radio fuer Stuttgart

Barbara
Beiträge: 484
Registriert: 30. Dez 2003, 17:54
Wohnort: Stuttgart Bad Cannstatt
Kontaktdaten:

Re: Schwarzwald

Beitrag von Barbara » 29. Dez 2010, 22:25

Wer die Radiosendung gestern verpasst hat oder die Beiträge noch einmal nachhören will kann das jetzt tun :

Lesung von Jörg Neugebauer:
http://www.freie-radios.net/portal/content.php?id=38196

Vortrag von Alfred Hagemann:
http://www.freie-radios.net/portal/content.php?id=38199

Am 6.1. wird dann von 9-10 Uhr der Vortrag von W. Schmidbauer zu hören sein im Freien Radio für Stuttgart, den ich dann auch ins Internet stelle anschliessend.

Freundliche Grüße und kommt gut ins Neue Jahr !

Barbara

Pauline
Beiträge: 1
Registriert: 9. Jan 2011, 11:33
Wohnort: Hessen

Re: Schwarzwald

Beitrag von Pauline » 9. Jan 2011, 11:43

Hallo,

da ich auch ab und zu mal Radiofeatures bringe als Redakteurin, habe ich - als neues Mitglied im Forum - die Audiobeiträge über Rilke begeistert angehört. Gibt es dazu passende Musik ? Ich denke da so an romantische oder zeitgenössische Programmmusik !

Grüsse und noch einen schönen Sonntag,

Pauline :D

Barbara
Beiträge: 484
Registriert: 30. Dez 2003, 17:54
Wohnort: Stuttgart Bad Cannstatt
Kontaktdaten:

Re: Schwarzwald

Beitrag von Barbara » 10. Jan 2011, 12:35

Hallo Kollegin :D ,

da gibt es verschiedene Möglichkeiten zur Waldthematik:

Dvorak: Aus dem Böhmerwalde op. 68 (Klavier)
Glasunov: Der Wald. Fantasie op. 19 (Orchester)
Liszt: Waldesrauschen, aus: 2 Konzertetüden R6 (Klavier)
Mahler: 3. Satz, aus: Symphonie No. 3 (Orchester) Mahler schreibt dazu in den
Skizzen: „Was mir die Tiere im Walde erzählen“
Raff: Symphonie No. 3 „Im Walde“ op. 153 (Orchester)
Reger: Waldeinsamkeit, aus: 12 kleine Stücke nach eigenen Liedern op. 103C
(Klavier)
Schumann: Waldszenen op. 82 (Klavier)
Sibelius: Symphonische Dichtung op. 112
Smetana: „Aus Böhmens Hain und Flur“ Symphonische Dichtung
Wagner: Waldweben, aus: Siegfried

Ich würde Liszt bevorzugen, oder Dvorak oder Smetana... Hängt ja mit von der Sendezeit ab ...
Aber: solltest Du das, als Redakteurin, nicht selbst herausfinden ?

Bei welchem Sender bist Du denn ?

Viele Grüße von Barbara :D

Antworten