Worpswede

Paris und Frankreich, Russland, Schweiz, Skandinavien, Spanien, ...

Moderatoren: Thilo, stilz

Antworten
ute66
Beiträge: 27
Registriert: 28. Mai 2006, 12:45
Wohnort: Geldern /Niederrhein

Worpswede

Beitrag von ute66 » 20. Mai 2008, 21:26

Ich fahre am kommenden Wochenende nach Worpswede. Wer kann mir einen Tip geben, was man da anschauen kann "auf den Spuren Rilkes" ?
Vielleicht macht uns das Leiden leidend leiden ; und wenn wir wegschaun, schützt uns, was uns droht. (RMR)

stilz
Beiträge: 1146
Registriert: 26. Okt 2004, 10:25
Wohnort: Klosterneuburg

Re: Worpswede

Beitrag von stilz » 21. Mai 2008, 09:32

Liebe Ute,

leider war ich noch nicht in Worpswede und kann Dir dazu nichts sagen... aber Mona war offenbar dort:
http://rilke.de/phpBB3/viewtopic.php?p=8602#p8602 :lol:

Warum ich trotzdem schreibe:
Mich interessiert Deine Signatur. Woher ist dieser Text?

Lieben Gruß, und viel Freude in Worpswede!

Ingrid
"Wenn wir Gott mehr lieben, als wir den Satan fürchten, ist Gott stärker in unseren Herzen. Fürchten wir aber den Satan mehr, als wir Gott lieben, dann ist der Satan stärker." (Erika Mitterer)

ute66
Beiträge: 27
Registriert: 28. Mai 2006, 12:45
Wohnort: Geldern /Niederrhein

Re: Worpswede

Beitrag von ute66 » 21. Mai 2008, 20:39

Das Zitat ist aus einer Widmung von Rilke für Hans Reinhart, findest du in "gesammelte Gedichte" . Ganz heisst die Widmung so: "Hier sei uns alles Heimat: auch die Not. Wer wagt, was uns geschieht, zu unterscheiden? Vielleicht macht uns das Leiden leidend leiden; und wenn wir wegschaun, schützt uns, was uns droht.

Gruß, Ute
Vielleicht macht uns das Leiden leidend leiden ; und wenn wir wegschaun, schützt uns, was uns droht. (RMR)

Antworten