rilke in wien?

Paris und Frankreich, Russland, Schweiz, Skandinavien, Spanien, ...

Moderatoren: Thilo, stilz

Antworten
gima
Beiträge: 1
Registriert: 1. Okt 2009, 18:40

rilke in wien?

Beitrag von gima » 1. Okt 2009, 18:48

hallo!
Demnächst(8.10.09) fahre ich mit meinem Deutsch Leistungskurs nach Wien und soll dort eine kleine Rilke-Stadtführung machen.
Leider finde ich im Internet keine Informationen wo in Wien besondere Plätze/Gebäude etc sind mit denen Rilke in Verbindung stand.
Ich wäre wirklich sehr dankbar wenn jemand der sich dort auskennt ein paar Informationen dazu geben könnte!

helle
Beiträge: 307
Registriert: 6. Mai 2005, 11:08
Wohnort: Norddeutsche Tiefebene

Re: rilke in wien?

Beitrag von helle » 2. Okt 2009, 08:39

Vielleicht hilfreich:
Wilhelm Hemecker: »Rilke in Wien«: Begleitbuch zur Ausstellung » Haßzellen, Stark im Größten Liebeskreise: Rilke und das k.u.k. Kriegsarchiv.« Wien: 1998 (Österreichisches Literaturarchiv; Katalog 1), mit Illustrationen, auf den Seiten S. 125-28 auch bibliographische Angaben, die ggf. weiterführen.
Außerdem sicher hilfreich und immer wieder gern genannt:
Ingeborg Schnack: »Rilke-Chronik«, mit vorzüglichem Register, auch Ortsregister, in jeder ordentlichen Bibliothek vorhanden.

»hört' ich aus weiter Ferne ein Lied,
Das klingt und singt, das lockt und zieht:

Wien, Wien, nur du allein«

viel Spaß jedenfalls!

Antworten