Frage zu Rilke

Moderatoren: Thilo, stilz

Antworten
Nina

Frage zu Rilke

Beitrag von Nina » 10. Jan 2006, 16:27

Hi,

war Rilke Bauchredner ?

Nina :lol:

Harald
Beiträge: 229
Registriert: 28. Dez 2005, 23:47

Beitrag von Harald » 11. Jan 2006, 14:43

Eher Auch- oder Hauchredner.
... und Anfang glänzt / an allen Bruchstelln unseres Mißlingens

Barbara
Beiträge: 484
Registriert: 30. Dez 2003, 17:54
Wohnort: Stuttgart Bad Cannstatt
Kontaktdaten:

Beitrag von Barbara » 11. Jan 2006, 21:28

Hi,

so dumm ist die Frage gar nicht , dumme Fragen gibt es ohnehin nicht, denn war es nicht Ernst Blaß, der in seiner "Kritischen Symphonie" am 4. Juni 1913 schreibt: "... Else Lasker-Schüler ist eine Zungentänzerin, Rilke ein Bauchredner..." (in: Pfemfert, Franz: Die Aktion, 4. Juni 1913) !?! Dieses natürlich in übertragenem Sinne gemeint :wink: !

Barbara :lol:

Gast

Re: Frage zu Rilke

Beitrag von Gast » 17. Jan 2006, 15:43

Nina hat geschrieben:Hi,

war Rilke Bauchredner ?

Nina :lol:
deine mutter

Antworten