Paula und Rainer

Waren Sie in einer Rilke-Ausstellung? Planen Sie eine Rilke-Lesung? Hier dürfen Sie Werbung machen.

Moderatoren: Thilo, stilz

Antworten
Benutzeravatar
Volker
Beiträge: 200
Registriert: 8. Mär 2003, 12:39
Wohnort: Freie Hansestadt Bremen

Paula und Rainer

Beitrag von Volker » 10. Okt 2007, 23:06

Hallo liebe Rilke-Freunde,

ich muß mal wieder ein bißchen Reklame für Bremen machen:
Demnächst wird in der Kunsthalle die große Ausstellung

Bild

eröffnet.

In diesem Zusammenhang gibt es auch eine Veranstaltung:

Bild
Paula persönlich: Die besondere Veranstaltungsreihe in der Kunsthalle

In unserer besonderen Veranstaltungsreihe "Paula persönlich" erleben Sie unbekannte Facetten der Malerin: Der Schauspieler und Sprecher Martin Heckmann beleuchtet in seinem Kammerstück die Freundschaft zu Rainer Maria Rilke. Ursel Bäumer wagt eine bewegende Annäherung an die Künstlerin der Moderne und die Frau am Beginn des 20. Jahrhunderts. Hille Darjes, selbst mit der Künstlerin verwandt, berichtet über die weitverzweigte Familie von Paula Modersohn-Becker. Marina Bohlmann-Modersohn entwirft ein differenziertes Beziehungsportrait von Paula Becker und Otto Modersohn.

Wir bitten um Voranmeldung für alle Veranstaltungen unter 0421 329 08 196. Die Karten sind erhältlich an der Kasse vor der Kunsthalle.

Paula und Rainer: Eine eigenwillige Freundschaft
Szenische Lesung mit Martin Heckmann und Erna Rauscher
20.10.07 und 16.02.08, jeweils 20 Uhr im Kupferstichkabinett der Kunsthalle Bremen
12 €/erm. 10 €; 2. Termin 10 €/erm. 8 €/Mitglieder des Kunstverein frei
Die Paula-Ausstellung werde ich mir als Bremer natürlich anschauen.
Falls ich auch zu der Veranstaltung "Paula und Rainer" gehe, werde ich mal berichten.

Vielleicht geht ja jemand von Euch?
Das wäre doch sicher etwas für "Rilke-Fans"!
Ich hab' auch Verstand.©
gez. Volker

Antworten