8.9.2013 "Wolle die Wandlung" in der Altmark

Waren Sie in einer Rilke-Ausstellung? Planen Sie eine Rilke-Lesung? Hier dürfen Sie Werbung machen.

Moderatoren: Thilo, stilz

Antworten
Benutzeravatar
Volker G.
Beiträge: 11
Registriert: 1. Aug 2006, 12:40
Wohnort: Thüritz
Kontaktdaten:

8.9.2013 "Wolle die Wandlung" in der Altmark

Beitrag von Volker G. » 11. Jun 2013, 14:56

08.09.2013 16 Uhr
"Wolle die Wandlung"- ein RILKE- Programm
Rezitationen, Pentatonische Klangräume- Volker Grieß,
Indische Bansuri- Thorsten Hesse


Im Rahmen der Altmärkischen Musikfestspiele, des Tag des offenen Denkmals und des altmärkischen Kunstfestivals Wagen&Winnen


Eintritt: 8,-/erm. 6,- €
Feldsteinkirche in 29410 Depekolk
Platzreservierungen 05862 / 9411374
http://www.lebensfaeden.net

Benutzeravatar
Volker G.
Beiträge: 11
Registriert: 1. Aug 2006, 12:40
Wohnort: Thüritz
Kontaktdaten:

Re: 8.9.2013 "Wolle die Wandlung" in der Altmark

Beitrag von Volker G. » 23. Jul 2013, 15:03

Das Programm dauert 1,5h. Die Gedichte stehen für sich. Die Musik findet sich dazwischen ein. Gut 2 h braucht man mit Auto oder Bahn nach Hamburg.

Dann vielleicht bis zum September.

Herzliche Grüße

Volker G.

Benutzeravatar
lilaloufan
Beiträge: 846
Registriert: 18. Apr 2006, 18:05
Wohnort: Otzberg (Südhessen)
Kontaktdaten:

Re: 8.9.2013 "Wolle die Wandlung" in der Altmark

Beitrag von lilaloufan » 24. Jul 2013, 11:23

Guter Witz das mit dem Aston Martin samt Chauffeur in betresster Livree und mit Schirmmütze, jaja, der wird in Depekolk auf den Infanten samt Rucksack warten. Na dann wolle Du mal die Wandlung, aber besser nicht so wie die Ilsebill.

l.

P.S.: @Volker, viel Erfolg! Der ländliche Raum ist für Kultur dankbarer als die Kö.
»Wir tragen leidenschaftlich den Honig des Sichtbaren ein, um ihn im großen goldenen Bienenstock des Unsichtbaren anzuhäufen.«

Antworten