Tips zu Rilke-Hörbüchern

Tipps und Kritiken zu Werken rund um Rilke

Moderatoren: Thilo, stilz

Antworten
Sven-Duino
Beiträge: 1
Registriert: 20. Feb 2003, 01:55
Wohnort: Berlin

Tips zu Rilke-Hörbüchern

Beitrag von Sven-Duino » 20. Feb 2003, 02:09

Hallo,

ich wüsste gern von Euch, wie ihr speziell die folgenden Rilke-Hörbücher findet: "Wie soll ich meine Seele halten", "Die große Gebrauchsanweisung Gottes", "Dichtungen und Erinnerungen" und "Oskar Werner spricht Rilke". Alle genannten Hörbücher habe ich nicht, und das ganz große Problem ist: ich finde nirgendwo eine Trackliste, nicht einmal auf amazon.de! Ich halte das für extrem nachteilig, da ich den Kauf doch stark davon abhängig mache, welche Gedichte auf dem jeweiligen Hörbuch zu finden sind. Ich bin für jeden Hinweis dankbar und würde mich freuen, wenn jemand die Tracklisten hier anbieten oder einen Link nennen könnte, wo ich sie finden kann. Besonders interessieren würde mich der Inhalt von CD2 bei Oskar Werner.

Auch zur Qualität der Hörbücher freue ich mich über jeden Hinweis.

Speziell suche ich die vertonten Gedichte: "Liebesanfang", "Lösch mir die Augen aus", "Die Liebende (Ja ich sehne mich nach Dir...)", "Das Lied der Bildsäule", "Die Stille", "Initiale", "Herbstende", "Der Lesende", "Weißt Du noch: Fallende Sterne". Weiß jemand, ob sie auf einem Rilke-Hörbuch zu finden sind? Vielen Dank im Voraus.

awinzer@zweitausendeins.d

Oskar Werner spricht Rilke

Beitrag von awinzer@zweitausendeins.d » 27. Jun 2005, 12:26

Hallo Sven-Duino , falls es noch für dich von Interesse ist: Auf CD2 spricht Oskar Werner Ich fürchte mich so vor der Menschen Wort, Nenn ich dich Aufgang oder Untergang?, Ich bin zu Hause zwischen Tag und Traum, Du mußt das Leben nicht verstehen, Eros, Liebes-Leid, Lied, Ein FreuenSchicksal, Pietà, Leda, Der Tod der Geliebten, Gebet für die Irren und Sträflinge, Im Saal, Menschen bei Nacht, Ernste Stunde, Der Fremde, Der Schauende, David singt vor Saul, Der Ölbaum-Garten, Herbsttag, dazu gibt es einen Track mit Probeaufnahmen.
Ich persönlich finde ja, dass man auf Hörbüchern nicht nur die eigenen Lieblingsstücke suchen, sondern sich auch von unbekannten anregen lassen sollte. Ich kann Oskar Werner jedenfalls nur empfehlen.
Schöne Grüße
Axel Winzer

tamhein
Beiträge: 1
Registriert: 15. Sep 2009, 12:32

Re: Tips zu Rilke-Hörbüchern

Beitrag von tamhein » 15. Sep 2009, 12:39

Habe vor einigen Monaten das Buch bzw. die Gedichte "Liebe ist ... mit dem Herzen zu denken" gelesen und war begeistert. Jetzt habe ich mir vor ein paar Tage auch das Hörbuch bei http://www.varioload.de heruntergeladen und kann es nur jedem empfehlen, der das Buch vorher schon gelesen hat. Nicht zu letzt wegen der angenehmen Stimme von Volker Lechtenbrink, der das Hörbuch super wiedergibt.

Gruß Tamara

Antworten