25-Worte-Klassiker

Was sollen wir ändern, was ausbauen, was gefällt Ihnen gut?

Moderatoren: Thilo, stilz

Antworten
gliwi
Beiträge: 941
Registriert: 11. Nov 2002, 23:33
Wohnort: Ba-Wü

25-Worte-Klassiker

Beitrag von gliwi » 8. Mai 2004, 21:26

Lieber Thilo,
anscheinend sind wir nicht das richtige Publikum für diese Aufgabe. Wenn ich die Beispiele so sehe, handelt es sich nicht darum, tatsächlich den Inhalt der Werke kurz zusammenzufassen, sondern um Geistreicheleien. Dass sich bis heute noch niemand von dieser Aufgabe angsprochen gefühlt hat, zeigt meiner Meinung nach, dass kein Interesse daran besteht. Ich schlage vor, du nimmst es einfach wieder raus, es passt nicht so recht. Aber das ist nur meine unmaßgebliche Meinung.
Mit großem Respekt vor deiner Leistung, dieses wunderbare Forum aufzubauen, und freundlichen Grüßen
Christiane :D

Thilo
Site Admin
Beiträge: 77
Registriert: 6. Nov 2002, 09:41
Wohnort: Stuttgart, Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Thilo » 15. Mai 2004, 07:20

Liebe Christiane,

Diese komprimierten Klassiker passen eher zum Konzept des Klassiker-der-Weltliteratur Forums, das ich an das Rilke Forum rangehängt hatte, das aber noch an Profillosigkeit leidet. Ich glaube, wenn ich auf der Klassiker-Seite ansprechende Hinweise auf die Aktion setze, könnte die Idee funktionieren (dass es sich dabei um Geistreicheleien handelt, gebe ich gern zu). Man braucht nur erst einmal ein paar Nutzer, die mit ihren Beiträgen anfangen, aber ins Leere will natürlich niemand schreiben.

Bevor ich die ganze Sache wieder lösche, möchte ich es noch einmal mit Hinweisen auf der Klassiker-Seite versuchen. Allerdings bin ich jetzt schon wieder (und damit das letzte Mal) mit Uni-Stress belastet: Meine Magisterprüfungen stehen im Juni an. Solange werde ich die Sache auf jeden Fall noch stehen lassen, um es dann noch einmal mit Hinweisen zu versuchen. Ich habe es aber nach unten verschoben, damit es solange nicht so ins Auge fällt.

Viele Grüße,
Und Dank für Dein Lob
Thilo

Benutzeravatar
Volker
Beiträge: 200
Registriert: 8. Mär 2003, 12:39
Wohnort: Freie Hansestadt Bremen

Wieso nicht?

Beitrag von Volker » 21. Mai 2004, 23:57

...anscheinend sind wir nicht das richtige Publikum für diese Aufgabe ...
Wieso denn nicht?
Es müssen nur erst ein paar Leute den Anfang machen.
Hab's mal versucht. Macht doch Spaß!
Ich hab' auch Verstand.©
gez. Volker

Antworten