gesellschaftspolitische Dichtung

Allgemeine Fragen zu geistigen Interessen

Moderatoren: Thilo, stilz

Antworten
Mar
Beiträge: 2
Registriert: 31. Okt 2011, 15:43

gesellschaftspolitische Dichtung

Beitrag von Mar » 2. Nov 2011, 15:42

Hallo (:

Ich suche schon seit langer Zeit etwas zur gesellschaftspolitischen Dichtung von Rilke. Habe leider bis jetzt noch nichts dazu gefunden.

Könntet ihr mir vielleicht helfen?? Wäre total lieb.

Liebe Grüße Marie

Benutzeravatar
lilaloufan
Beiträge: 846
Registriert: 18. Apr 2006, 18:05
Wohnort: Otzberg (Südhessen)
Kontaktdaten:

Re: gesellschaftspolitische Dichtung

Beitrag von lilaloufan » 2. Nov 2011, 16:03

Guten Tag Marie,

eine ganz nahe liegende Frage haben wir hier <Link> schon mal behandelt, und vielleicht finden unsere damaligen Gespräche nun, da Du die Frage erneuerst, ja eine spannende Fortsetzung.

Einstweilen Gruß,
lilaloufan
»Wir tragen leidenschaftlich den Honig des Sichtbaren ein, um ihn im großen goldenen Bienenstock des Unsichtbaren anzuhäufen.«

Mar
Beiträge: 2
Registriert: 31. Okt 2011, 15:43

Re: gesellschaftspolitische Dichtung

Beitrag von Mar » 3. Nov 2011, 08:11

Hey Lilakoufan, (:

hab mir die Gespräche von damals gerade durchgelesen, aber irgendwie weiß ich trotzdem nicht so richtig wie man das erklären kann?! Also ich muss dazu einen Deutsch-Vortrag halten und hab gedacht, dass vielleicht an einen konkreten Gedicht zu beschreiben. Aber welches?!

Vielen Dank für Deine/Eure Hilfe! (:

Liebe Grüße
Marie

Antworten