Übersetzungen der französischen Briefe

Hier könnt Ihr nach Übersetzungen spezieller Rilke-Texte in fremde Sprachen fragen

Moderatoren: Thilo, stilz

Antworten
Karin
Beiträge: 41
Registriert: 12. Dez 2002, 12:26
Wohnort: NÖ-Austria

Übersetzungen der französischen Briefe

Beitrag von Karin » 1. Feb 2011, 12:42

Hallo ihr Lieben,

gibt es irgendwo Übersetzungen der Briefe und Gedichte, die Rilke ursprünglich auf Französisch verfasst hat?
Ich bedanke mich schon jetzt für eure Hilfe!

Liebe Grüße,
Karin
Das Leben ist nichts ohne die Liebe...

sedna
Beiträge: 368
Registriert: 3. Mai 2010, 14:15
Wohnort: Preußisch Sibirien

Re: Übersetzungen der französischen Briefe

Beitrag von sedna » 1. Feb 2011, 14:15

Karin,

der Supplementband zur 'Kommentierten Ausgabe' mit allen bislang bekannten französischen Gedichten Rilkes in chronologischer Folge (insgesamt fast 440 Einzeltexte) samt Kommentar:

Rainer Maria Rilke, Werke, Kommentierte Ausgabe in vier Bänden, Supplementband, Gedichte in französischer Sprache mit Prosaübertragungen von Rätus Luck. Insel Verlag 2003.

Gedichtsammlungen:

Vergers - Obstgärten
Les Quatrains Valaisans - Die Walliser Vierzeiler
Les Roses - Die Rosen
Les Fenêtres - Die Fenster

Einzelgedichte:

Die Gedichte April 1897 bis Mai 1923
Die Gedichte September 1923 bis September 1926


Bei den Briefen habe ich keinen so rechten Überblick. Man müßte über den jeweiligen Adressaten ganz gezielt nach Literatur suchen.
Ganz neu erschienen:

Rainer Maria Rilke. Briefe an eine venezianische Freundin: Rilkes Briefe an Mimi Romanelli. Aus dem Französischen von Margret Millischer. Leipziger Literaturverlag 2011.

Dann findest Du hier im Forum noch ein paar Hinweise zu Rilkes "Mailänder Briefen".

sedna
die ein ausbrechendes Lied in die Unsichtbarkeit wirft!

Karin
Beiträge: 41
Registriert: 12. Dez 2002, 12:26
Wohnort: NÖ-Austria

Re: Übersetzungen der französischen Briefe

Beitrag von Karin » 2. Feb 2011, 12:22

Vielen Dank Sedna!
Dann werd ich mich gleich mal, ganz "oldschool", in den nächsten Buchladen begeben... :wink:
Das Leben ist nichts ohne die Liebe...

Antworten