Übersetzung dringend gesucht

speziell-originelle Beiträge eines Forumsmitglieds

Moderatoren: Thilo, stilz

Antworten
Georg Trakl
Beiträge: 29
Registriert: 30. Jan 2005, 17:30

Übersetzung dringend gesucht

Beitrag von Georg Trakl » 6. Nov 2018, 00:10

Anlässlich einer Sponsionsfeier wurde meiner Großnichte als Morgengabe eines Kommilitonen ein schmales Bändchen mit dem Titel "Der fernöstliche Diwan" überreicht, in welchem ich unter anderen vermischten Poemen auch folgendes Gedicht, welches aufgrund des Sprachduktus durchaus von Rilke, wie zusätzlich die Signatur es vermuten lässt, stammen könnte, entdeckte. Da ich des Thai nur rudimentär mächtig bin, besonders der Sprachfamilie des Tai-Kadai, aus welchem diese Verse stammen, hoffe ich auf Rat und Hilfe durch die versierten Foren-Mitglieder hier, die schon so oft in ähnlich gelagerten Fällen helfen konnten. Zunächst hier das Original, wie ich es im Buche vorfand. Darunter habe ich versucht, das Gedicht in "verständlichere" Schriftzeichen zu transliterieren. Wer kann mit einer Übersetzung ins Deutsche behilflich sein? Was sollen diese Zeilen ausdrücken? Irritierend immerhin die Floskel "'Servant Ruprecht' r̂xng ẁā"chāy chrā", welche nicht unbedingt auf Rilke schließen lässt, hat dieser meines Wissens in seinem Werk doch niemals explizit den dunklen Begleiter des Heiligen aus Myra angesprochen, ja er soll sich in seinen jungen Jahren sogar - so sagt es zumindest die Literaturwissenschaft - vor dem Krampus gefürchtet haben. Und es wäre kaum vorstellbar, hätte unser Meister die Furcht vor dem finsteren Gesellen in diesem vermutlich frühen Gedicht verewigt. Aber wer kann es wissen, vielleicht gibt es ja eine sensationelle Neuentdeckung und die Literaturgeschichte muß umgeschrieben werden ...

Jedenfalls bedanke ich mich schon jetzt recht herzlich beim Forum!
Georg Trakl jun.

Originaltext (aus dem "Fernöstlichen Diwan"):
ฉันมาจากข้างนอกป่า
ฉันต้องบอกคุณว่าเวลาคริสต์มาส!
ทุกที่บนเคล็ดลับต้นสน
ฉันเห็นแสงสีทองนั่งอยู่
ขึ้นจากประตูท้องฟ้า
เห็นพระเยซูคริสต์กว้างตา,
และขณะที่ฉันเดินผ่านไปจนมืด Tann,
จากนั้นก็เรียกฉันด้วยเสียงชัดเจน:
"Servant Ruprecht" ร้องว่า "ชายชรา,
ยกขาขึ้นและรีบขึ้น!
เทียนเริ่มเผาไหม้,
ประตูฟ้าถูกเปิด,
คนแก่และวัยหนุ่มสาวควรจะเป็น
ห่างจากการล่าชีวิตครั้งเดียว
พรุ่งนี้ฉันจะบินลงสู่พื้นดิน
เพราะมันควรจะเป็นวันคริสต์มาสอีกครั้ง!
[ริลกี้]

Transliteration (Versuch):
c̄hạn t̂xng bxk khuṇ ẁā welā khris̄t̒mās̄!
Thuk thī̀ bn khel̆d lạb t̂ns̄n
c̄hạn h̄ĕn s̄æng s̄ī thxng nạ̀ng xyū̀
k̄hụ̂n cāk pratū tĥxngf̂ā
h̄ĕn phra yesū khris̄t̒ kŵāng tā,
læa k̄hṇa thī̀ c̄hạn dein p̄h̀ān pị cn mụ̄d Tann,
cāk nận k̆ reīyk c̄hạn d̂wy s̄eīyng chạdcen:
"Servant Ruprecht" r̂xng ẁā"chāy chrā,
yk k̄hā k̄hụ̂n læa rīb k̄hụ̂n!
Theīyn reìm p̄heā h̄ịm̂,
pratū f̂ā t̄hūk peid,
khn kæ̀ læa wạy h̄nùm s̄āw khwr ca pĕn
h̄̀āng cāk kār l̀ā chīwit khrậng deīyw
phrùngnī̂ c̄hạn ca bin lng s̄ū̀ phụ̄̂n din
pherāa mạn khwr ca pĕn wạn khris̄t̒mās̄ xīk khrậng!
[ril-ke]


***
Anmerkung der Moderatorin:
Wie der geneigte Leser sicherlich bemerkt hat: auch dieser Beitrag unseres Mitglieds Georg Trakl jun. ist cum grano salis zu lesen - hier habe ich eine Sammlung seiner originellen postings angelegt.
Herzlichen Gruß in die Runde,
stilz
***

Antworten